12.–13.
Juli ’19

Freitag, 15 bis 20 Uhr
Samstag, 11 bis 20 Uhr

Werkschau

Jahresausstellung der FH Potsdam

Die Werkschau ’19 der FH Potsdam ist die studentisch geplante und realisierte Jahresausstellung des Fachbereichs Design. Hier haben Studierende aus den Studiengängen Euro­päische Medien­wissen­schaft, Inter­facedesign, Kommu­nikations­design, Produkt­design und dem Master in Design die Möglichkeit, ihre Arbeiten und Projekte aus den vergangenen zwei Semestern auszustellen und zu präsentieren. Freuen Sie sich auf über 60 verschiedene Kurse und einer Vielzahl entstandener Kursprojekte.

Wir freuen uns, am 12. Juli von 15 bis 20 Uhr und am 13. Juli von 11 bis 20 Uhr unsere Türen zu öffnen, für alle, die Interesse an Design und Innovation haben, sich inspirieren lassen wollen oder einfach nur neugierig sind.

Neben kreativem Input durch die Ausstellung findet zeitgleich das ebenfalls studentisch organisierte Campus Festival (Konterfei) der FH Potsdam statt. Das Festival sorgt mit Musik, Essen, Trinken und Unterhaltungsprogramm für Stimmung und gute Laune.

Wir sind fleißig am Vorbereiten und freuen uns sehr, dass Sie und Ihr im Juli dabei seid!

» rein_fühlen « von Rebekka Eversmann

» Vaterland und Mutter Erde « von Maike Panz

» Unsterblich. « von Jan Schulz

» PUR « von Jana Mordhorst

Projekt von Lukas Horn

» Farbe und Form « von Milica Milojkovic

» Socks « von Lisa Grüb

» Mission: Erde « von Moritz Gruhl, Patrick Schneider und Marius Claßen

Programm

Neben der Ausstellung finden Sie auch
interessante Vorträge und Präsentationen in unseren Hörsälen.

Freitag

12. Juli

Ausstellung von 15 bis 20 Uhr

15:00

Auftakt­ver­anstaltung 🥂

Hörsaal Haus D/011

16:00

Start Konterfei-Festival 🎉

Campus Gelände

Weitere Informationen zum Festival finden Sie auf der Konterfei Website.

16:00

bis 18:30 Uhr

POP UP WORKSHOP

LW/213 (Grafiklabor)

» ReLight: Lampen aus gefundenen Materialien «

Im Rahmen des Kurses » Towns R Us « haben wir unser Projekt ReLight entwickelt, um leere Orte wiederzubeleben. Dafür bauen wir aus gefunden Materialien Lampenschirme, die Teil einer gemeinsamen Installation werden.

Ergänze unsere Lichterkette durch deinen eigenen Entwurf 😊

17:00

bis 20:00 Uhr

Werkschlau 💡

Hörsaal Haus D/011

Studierende, Alumni und Gründer*innen der FH Potsdam im Gespräch mit regionalen Firmen und Live Graphic Recording. Moderation von Tobias Jänecke, Designer und Absolvent der FH Potsdam.

Weitere Infos finden Sie auf der FHP Website.

Samstag

13. Juli

Ausstellung von 11 bis 20 Uhr

12:00

bis 13:00 Uhr

Alumni Runde

Hörsaal Haus D/011

FH;P-Alumni berichten.

Jens Rauenbusch
Design kann mehr — Digitalstrategie und forschendes Arbeiten in Unternehmen

Mia Kunert
Inklusives Gestalten für Ausstellungen und Museen

Michael Schultz
10 Probleme für Vollzeit-Freelancer*innen

13:30

bis 19:30 Uhr

»Prototyping Futures«

Hörsaal Haus D/011

» Perspektiven auf Prototyping: Wie wir Zukünfte entwerfen «
Weitere Infos zum Programm finden Sie auf unserer FHP Website

13:30 Uhr

PROTOTYP – Wie öffnen und schließen Prototypen mögliche Zukünfte?
Jordi Tost, Paula Schuster (Interaction Design Lab IDL, FH Potsdam), Marcel Woznica (Soziologie, JGU Mainz), Dr. Andrea Schikowitz (Friedrich Schiedel-Stiftungslehrstuhl für Wissenschaftssoziologie, TU München)

15:00 Uhr

Prozesshaftigkeit von Gestaltung – Offenheit, Improvisation und Produktion
Prof. Dr. Annika Frye (Designwissenschaft- und forschung, Muthesius Kunsthochschule Kiel)

16:00 Uhr

Die Praxis des Designs – Zur Soziologie arrangierter Ungewissheiten
Dr. Valentin Janda (Techniksoziologie)

17:00 Uhr

Probes, Prompts, Participation – Neue Aufgaben von Prototyping in Forschungs- und Strategieprozessen
Fabian Bitter (Designbasierte Strategieentwicklung, Fraunhofer CeRRI)

18:00 Uhr

Portents aus der Science Fiction – Spuren aus der Zukunft
Dr. Bernd Flessner (Zukunftsforschung, Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen ZiWiS, FAU Erlangen-Nürnberg)

19:00 Uhr

Kann man Zukunft ausstellen?
Danny Könnicke (Ausstellungen / Sammlungen, Deutsches Museum, Zweigstelle Nürnberg)

Förderer

Wir danken allen Förderern, die unsere Werkschau erst möglich gemacht haben!
haus17mawaAnntriebStudentenwerkVWK Future Center
Sie wollen dabei sein, uns fördern und unsere Werkschau unterstützen? Sehr gern – Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Anfahrt

Die Parkmöglichkeiten auf unserem Campus sind begrenzt. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit des öffentlichen Nahverkehrs.

ÖPNV

Ab Potsdam Hauptbahnhof (mit RE1, RB21 und S7 schnell aus Berlin zu erreichen) mit den Tramlinien 92 (Richtung Kirschallee) und 96 (Richtung Viereckremise) bis »Campus Fachhochschule«.

→ VBB Verbindungssuche

Made with ❤️ by Joseph Ribbe